Generelle Anfrage

Kontaktdaten

Fronius

Kunde
Fronius
Ort
Wels
Anwendungsbereich
Messen / Museen / Ausstellungen
Share
Mail

Auffallend gut - und gut besucht: Messestand von Fronius

„Wie können wir mit unserem Messestand begeistern?“ – viele Unternehmen sind auf der Suche nach innovativen Ideen für ihre Messeauftritte. Fronius gab seinen Besuchern ganz einfach einen Nintendo Switch Controller in die Hand, mit dem sie auf der Videowall intuitiv durch das hauseigene Schulungszentrum steuern konnten. LOOOM realisierte dieses Projekt – und verwandelte einen Messeauftritt in ein echtes Markenerlebnis.

Das Projekt

 

Messen sind ideale Plattformen, um neue Produkte vorzustellen, für das Unternehmen zu werben, Bestandskunden zu treffen und natürlich Neukunden zu akquirieren. Vorausgesetzt, man schafft es, die Besucher an den eigenen Stand zu locken – trotz der Fülle an Ausstellern, Plakaten, Screens und Give-aways. Die Fronius International GmbH hatte eine besondere Idee für ihren Stand auf der weltgrößten Messe für Schweißtechnik, der „Schweißen und Schneiden“: die Besucher sollten das hauseigene Schulungszentrum für Schweißtechnik besuchen können. Doch wie bringt man 3.500 m2Schulungszentrum in Oberösterreich auf einen 1.000 m2großen Messestand nach Deutschland? Und hier kam LOOOM ins Spiel. Das Team scannte das gesamte Schulungszentrum für Schweißtechnik am Firmenstandort in Wels: der Indoor Mapping Scanner erzeugte mit seinen sechs hochauflösenden System-Kameras fortlaufend 720° Panoramabilder, drei sensible Laser Scanner erfassten jedes Detail im Raum und erzeugen eine Punktwolke mit XYZ-Koordinaten. Das Ergebnis: ein fotorealistisches 3D-Modell aller Räumlichkeiten. Der Messestand in Essen wurde in der Folge mit großen Videowalls (16x46 Zoll) ausgestattet, auf denen die Besucher durch das Schulungszentrum steuern konnten – und zwar mithilfe eines Nintendo Switch Controllers. LOOOM programmierte eigens dafür ein Plugin, um den Rundgang so intuitiv wie möglich zu gestalten.

Die Vorteile für Fronius

 

  • Fronius erhielt ein fotorealistisches 3D-Modell seines Schulungszentrums in Wels – absolut detailgetreu. 
  • Der Messestand des Unternehmens wurde zu einer echten Attraktion: Besucher konnten durch das virtuelle Schulungszentrum für Schweißtechnik spazieren.
  • Ein eigens programmiertes Plugin ermöglichte das intuitive Steuern mithilfe eines Nintendo Switch Controllers.
  • Fronius hat ein modernes Marketing-Instrument – und macht aus einem Messeauftritt ein modernes Markenerlebnis.
  • Fronius hat nun die Möglichkeit Ihr Schweißzentrum auch nach der Messe 365 Tage im Jahr zu präsentieren - weltweit.