Global Player

Die Welt von voestalpine in den Händen halten.

Aufgabenstellung

Die voestalpine, größter Arbeitgeber in Linz und internationaler Großkonzern. Sie ist so unfassbar groß und weit vernetzt, dass es schwierig ist, sie den Besuchern in ihrem kompletten Umfang und in der Fülle ihrer Vernetzungen zu vermitteln.
Looom wurde beauftragt, eine Installation für die Stahlwelt zu konzipieren, in der man auf spielerische Weise der voestalpine ganz nahe kommen kann.

06-30-2014-Voestalpine02

Unsere Idee

Die voestalpine ist der Global Player unter den österreichischen Unternehmen. Diese Metapher haben wir wortwörtlich genommen …und mit einem kleinen Twist die Geschichte umgedreht und den Gast zum „Spieler mit dem Globus“ gemacht. Die Welt in eigenen Händen halten wird hier zur Spielanleitung. Auf diese Weise nähert sich der Besucher den Geschichten der voestalpine und begreift sie im wahrsten Sinne des Wortes.

Ein Korridor führt wie in einer Weltraumfahrt auf den Planeten Erde zu. „Wir nehmen die Zukunft in die Hand“, steht an die Wand geschrieben. Um dieses Motto und das Motiv der Hand dreht sich alles auf dem Multitouch-Display, das wir für voestalpine realisiert haben. Auf spielerische Weise wird Wissen greifbar und begreifbar. Von den Geschichten der einzelnen Standorte, ihrer ArbeiterInnen und Produkte, die durch Berührung des Displays aufgerufen werden. Über die Tablets- und Smartphone-Anwendungen, auf der ein jeder die Welt von voestalpine am Touchscreen in eigenen Händen hält. Bis hin zur Meta-Erzählung, wie die Produktion vom Rohstoff zum smarten Endprodukt bei voestalpine aus einer Hand entsteht. Nicht zuletzt heißt „in der Hand halten“ hier auch, dass die voestalpine sich dem Gast nähert und Menschen nah an sich herankommen lässt.

Nur wer in größeren Zusammenhängen denken kann, ist ein Global Player. Die 3D-animierte Weltkugel als sofort verständliches Interface und Bindeglied zwischen den einzelnen Geschichten bildet den Hintergrund für alle multimedialen Inhalte und zugleich Orientierung. So lässt sich der Schwerpunkt gleichzeitig auf die unzähligen Micro-Histories einzelner Standorte und ihrer Produkte legen und das große Ganze stets im Blick behalten. Die Erfolgsgeschichte der voestalpine ist als globales Geschichtsnetzwerk von Menschen, ihren Erzeugnissen und der Brand, die sie alle zusammenhält, dargestellt.

Filter und Suchfunktionen ermöglichen es, unterschiedliche Zusammenhänge gezielt anzuwählen und sichtbar zu machen. An allen Punkten der Map können Medien wie Bilder, Videos und Textfiles hinterlegt werden, um den Besuchern detaillierte Informationen zu den Standorten zu liefern. Um die gesamte Idee für Messen, Präsentationen und externe Events transportabel zu machen, haben wir die App auch für Tablets und andere mobile Endgeräte umgesetzt.

07-01-2014-voest03

Umsetzung und technische Details

  • 75“ Multitouch-Display
  • 3D-Animationen
  • Web-App
  • Versionierung für Tablets und mobile Endgeräte

07-01-2014-voest02

Client

voestalpine AG

Services

Planung, Konzeption, Design und Implementierung von 3D-Animationen und Mutlitouch-Web-App.