Spielend abheben mit Virtual Reality

Da hätten wir am liebsten selbst mitgespielt: Bei einem Gewinnspiel des Flughafen Wiens konnte Ende 2016 die „Reise deines Lebens“ gewonnen werden. Als wäre das noch nicht Grund genug für eine Teilnahme, überlegte man sich auch noch etwas ganz Besonderes, um die Gewinnspiel-Stationen am gesamten Flughafen Wien aufzupeppen: Und zwar entführte unsere Virtual Reality App an 16 unterschiedliche Reiseziele auf der ganzen Welt.

 

FlughafenWien4_2 Kopie

Mit virtuellem Fernrohr ans Ziel

Mit dem Ausblick zu traumhaften Destinationen sollte das Fernweh ebenso geweckt werden wie die Lust darauf, am Gewinnspiel teilzunehmen. Naheliegend, dass Fernrohr-Nachbildungen entworfen wurden, die mit VR-Brillen und Smartphones ausgestattet waren. Durch simples Bewegen des Fernrohres konnten verschiedenste Reiseziele erkundet werden. Ermöglicht hat dies unsere App, die wir in einer knackigen Projektlaufzeit von zwei Wochen umgesetzt hatten. Insgesamt waren es 16 beeindruckende 360-Grad-Aufnahmen – von der Antarktis über Rio de Janeiro bis hin zu Neuschwanstein – die nacheinander entdeckt werden konnten.

 

flu-wien-skizze

Pfiffige Idee, clevere Umsetzung

Wen wundert es, dass viele am Gewinnspiel teilgenommen haben. Wir beglückwünschen (und beneiden!) all jene, die die Reise ihres Lebens gewonnen haben. Indes werfen wir weiter einen Blick durchs Fernrohr und träumen von der Chinesischen Mauer, Sydney, Machu Picchu, den Niagara Fällen und vielen weiteren schönen Plätzchen dieser Erde.

 

flu-wien-comp-3

Client

neunneunzig Werbeagentur

Services

In Kooperation mit CGK Live Marketing umgesetzt.