looom-Fronius-Multitouch-Tisch

Fronius „Schweißen und Schneiden“ in Essen 2013

Die intelligente Revolution am Multitouch-Tisch

Wie Fronius seine Kunden ins Informationszeitalter führt.

Aufgabenstellung

Fronius hat die neueste Generation seiner Schweißgeräte auf der „Schweißen und Schneiden“ in Essen 2013 präsentiert. Hier konnten die Besucher erste Hands-on-Erfahrungen machen und sich von den Experten beraten lassen. Erklärungsbedarf gab es vor allem hinsichtlich des verheißungsvollen Mottos „Intelligent Revolution“ und ihrer tragenden Säulen interactivity, individuality und improvement.
Looom wurde damit beauftragt, diese Ideen ins Informationsdesign des Messestandes zu übersetzen und das abstrakte Konzept in multimedialen, interaktiven Installationen zu verkörpern.

looom-Fronius-Multitouch-Tisch-Fronius05a

Unsere Idee

In der intelligenten Revolution dreht sich alles um die verbesserte Kommunikation zwischen Mensch und Maschine. Diesen Aspekt haben wir auch im Design des Messestandkonzepts aufgegriffen und zum Kern unserer Kommunikationsstrategie gemacht: Reduktion auf das Wesentliche, eine klare Besucherführung und didaktische Vermittlung komplexer Mechanismen.
Im Zentrum unserer Gestaltung steht ein Multitouch-Tisch. Anders als bei sonstigen Projekten haben wir hier nicht auf die Vielzahl von Ausdrucksmöglichkeiten am Multitouch-Tisch gesetzt, sondern die Navigation bewusst auf die wesentlichen Werte der intelligenten Revolution à la Fronius reduziert. Ein Plexiglaswürfel steht für je eine der drei Säulen. Auf die berührungsempfindliche Oberfläche des Displays gesetzt, werden automatisch die ihm zugeordneten Inhalte, Videos und Bilder aufgerufen, die dann ganz einfach per Finger skaliert, expandiert und verschoben werden können.

Mit dem Einsatz unterschiedlich intelligenter Medien haben wir einen weiteren Beitrag zur didaktischen Besucherführung geleistet: Während einfache Touchscreen-Stelen an den äußeren fünf Stationen direkten Bezug zu den präsentierten Produkten liefern, widmen sich die beiden interaktiven Multitouch-Tische im Herzen des Messestandes komplexeren Themen wie beispielsweise der Active Inverter Technology. Abstrakte Konzepte werden den Besuchern durch 3D-Animationen einfach verständlich gemacht und in anschaulichen Vergleichen älteren Technologien gegenüber gestellt.

looom-Fronius-Multitouch-Tisch-Messestand-04

Umsetzung und technische Details

  • 2 x 42“ Multitouch-Tische mit Objekterkennung
  • 5 x 46“ Touch-Stelen
  • 3D-Animationen
  • TPS/i-Microsite
  • Tablet-App für Vertriebsmitarbeiter (Nachhaltigkeit)

looom-Fronius-Multitouch-Tisch-01a

Client

Fronius GmbH

Services

TPS/i-Microsite, 3D-Animationen, Multitouch-Tische, Tablet Application